Geprüftes Glas bietet Sicherheit beim Bau und bei der Modernisierung.

Nichts ist schlimmer, als nicht zu wissen, was für ein Produkt man für sein Geld bekommt. "Das gilt einmal mehr für die Auswahl der richtigen Verglasung beim Bau eines Eigenheims oder bei der Modernisierung der Wohnung, denn die falsche Entscheidung kann schnell sehr teuer werden", bekräftigt Matthias Zander, Geschäftsführer bei der Firma Henze- Glas GmbH.

 

 

Isolierglas, das vom Bauherren, Modernisierer oder Architekten verwendet wird, sollte grundsätzlich mit dem RAL-Gütezeichen gekennzeichnet sein.Nur dann bekommt man eine Qualität, die ihr Geld wirklich wert ist und die Jahrzente hält.

Dämmqualität ist wesentliches Prüfungsmerkmal

Neben der optischen Qualität, die bei gütegesichertem Glas immer einwandfrei sein muss, ist auch die Wärmedämmung von entscheidender Bedeutung für ein gütegesichertes Isolierglas. Geprüft wird deshalb zum Beispiel der "Wärmedurchgangs-Koeffizient"- kurz "Ug-Wert". Die Toleranz bei dieser Messung liegt bei lediglich 0,1 Watt pro Quadratmeter Kelvin- kurz "W/m²K". "Diese Präzision reduziert am Ende die Nebenkosten des Gebäudes ganz erheblich, denn je eingesparten 0,1 Watt verringert sich zum Beispiel der Ölverbrauch pro Quadratmeter Glasfläche und Jahr um rund 1,1 bis 1,3 Liter. Hochgerechnet sind das schon mehr als 30 Liter Öl, die bei der Einhaltung der eng gefassten Toleranzen eingespart werden können", rechnet Matthias Zander vor. Werden diese außer Acht gelassen, können so schnell Mehrverbräuche von 100 Litern Öl und mehr pro Jahr herauskommen- angesichts der in Zukunft weiter steigenden Energiekosten keine schöne Vorstellung.

Neutrale Fremdüberwachung sichert Qualität

Die Überwachung der Glashersteller wird auf der einen Seite durch die Hersteller selbst und auf der anderen Seite in Form einer neutralen Fremdüberwachung durch anerkannte Experten und spezialisierte Institute durchgeführt. Sind alle Prüfungen bestanden, gibt es das begehrte Gütezeichen, das dem Verwender auf den ersten Blick signalisiert: Mit diesem Isolierglas lässt sich viel Geld einsparen und auch die Qualität stimmt in jeder Einzelheit.

 

 

Henze Glas GmbH

Gänsewinkel 2
37412 Hörden / Harz
Phone: 05521-99090
Fax: 05521-990920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

 Montag-Donnerstag:
07:00-16:00 Uhr

Freitag:
07:00-14:00 Uhr

 

Copyright © 2018 Henze Glas. Alle Rechte vorbehalten.