glasstec 2010: Die Investitionsbereitschaft steigt wieder

Messe Highlight - 18-Meter-ISO

Isolierglas mit Rekordabmessung von 3.300 x 18.000 mm auf Glasstec 2010

Das derzeit größte Energiegewinnglas mit der Rekordabmessung von 3.300 x 18.000 mm, einem Gewicht von 4.455 kg und einem Aufbau von dreimal 10 mm Float zieht alle Blicke auf sich.

Riesen-Isolierglasscheibe für das Pforzheimer Schmuckmuseum.

 

Der Isolierglas-Großscheiben-Hersteller Henze Glas (www.henzeglas.de) aus Hörden/Harz sorgte für eine fristgerechte Eröffnung des Pforzheimer Schmuckmuseums. Das im Stadtgarten gelegene Reuchlinhaus, wurde zwischen 1957 und 1961 erbaut. Es beherbergt das Schmuckmuseum, den Kunst- und Kunstgewerbeverein Pforzheim und seit 1994 die Reuchlin-Forschungsstelle.

Floatglasscheibe 9 m lang

Welt- oder doch nur Europarekord?

Der Isolierglas-Großscheiben-Hersteller Henze Glas aus Hörden/Harz suchte weltweit einen Lieferanten und Floatglasproduzenten für Glasscheiben im Format 3,21 x 9,00 m.

Was am Anfang problemlos schien, gestaltete sich bei näherer Betrachtung als schwierig.

Es sah so aus, als wenn kein Floatglas-Hersteller sein Vorhaben realisieren wollte. Nur Guardian Flachglas in Thalheim winkte nicht von vornherein ab, da man in der Gruppe bereits Erfahrungen mit der serienmäßigen Herstellung von Jumboscheiben im Format 7,20 x 3,21 gesammelt hatte.

Henze Glas GmbH

Gänsewinkel 2
37412 Hörden / Harz
Phone: 05521-99090
Fax: 05521-990920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

 Montag-Donnerstag:
07:00-16:00 Uhr

Freitag:
07:00-14:00 Uhr

 

Copyright © 2017 Henze Glas. Alle Rechte vorbehalten.