Floatglasscheibe 9 m lang

Welt- oder doch nur Europarekord?

Der Isolierglas-Großscheiben-Hersteller Henze Glas aus Hörden/Harz suchte weltweit einen Lieferanten und Floatglasproduzenten für Glasscheiben im Format 3,21 x 9,00 m.

Was am Anfang problemlos schien, gestaltete sich bei näherer Betrachtung als schwierig.

Es sah so aus, als wenn kein Floatglas-Hersteller sein Vorhaben realisieren wollte. Nur Guardian Flachglas in Thalheim winkte nicht von vornherein ab, da man in der Gruppe bereits Erfahrungen mit der serienmäßigen Herstellung von Jumboscheiben im Format 7,20 x 3,21 gesammelt hatte.

 

Zusammen mit Henze Glas und den Spezialisten aus unserem Hause wurden die ehrgeizigen Pläne diskutiert. So konnte Guardian Flachglas das Logistikproblem des Abstapelns (Vakuumhebegerät der Firma Pannkoke Flachglastechnik) und des Transports (wurde von Henze Glas übernommen) abgenommen werden. Schnell fand der technische Stab von Guardian Flachglas eine Lösung für den Zuschnitt der Riesenscheiben am laufenden Floatband.

Im Januar 2005 war es dann soweit.

Neun Großscheiben im Format 9,00 x 3,21 m liefen in Thalheim vom Band.

War dies nun eine Welt- oder doch nur eine Europapremiere?

Diese Frage konnte in Fachkreisen bisher nicht geklärt werden.

Mit der Frühschicht am 10.01.05 startete die Premiere.

 

icon Floatglasscheibe 9 m lang

Henze Glas GmbH

Gänsewinkel 2
37412 Hörden / Harz
Phone: 05521-99090
Fax: 05521-990920
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

 Montag-Donnerstag:
07:00-16:00 Uhr

Freitag:
07:00-14:00 Uhr

 

Copyright © 2018 Henze Glas. Alle Rechte vorbehalten.